Parks

Stadtportal

Einsatz von Rundbecken in Grünanlagen


Dortmund Grafik Die Stadt Dortmund legte bereits zum Anfang des 20. Jahrhunderts wert auf die Errichtung von Parks und Grünanlagen, die als Ort der Erholung und Entspannung dienen sollten. Durch großflächige Parks wie beispielsweise den Westfalenpark zählt Dortmund trotz Zersiedelung und geographischen Altlasten der Montanindustrie als lebenswerte, grüne Stadt.

Der Rombergpark ist ganz in der Nähe

Neben dem großflächig angelegten Westfalenpark gibt es mit dem Rombergpark natürlich auch noch weitere besuchenswerte Grünanlagen.